Samstag, 24. September 2011

Vortrag Datenspuren 2011

Bei den Datenspuren 2011 werde ich einen Vortrag zu verdeckten Kanälen halten. Hier ein kurzes Abstract:

Verdeckte Kanäle: Informationen durch die Hintertür

Stand der Forschung: Detektion, Prävention, Methoden

Das außerhalb der Forschung noch relativ unbekannte Thema der verdeckten Kanäle wird in den nächsten Jahren an Bedeutung gewinnen und dabei (als Dual-Use-Gut) aus zwei Gründen Aufmerksamkeit erregen:

  • Information Leakage Protection setzt in Zukunft die Verhinderung verdeckter Kanäle in Unternehmens-Netzen voraus um Pläne/Ideen/Know-How zu sichern.
  • Journalisten (oder generell: User), die sicher Informationen aus überwachten Netzen senden möchten, ohne dabei Zensurinstanzen aufzufallen, können in verdeckten Kanälen ebenfalls eine attraktive Technologie finden.

Der Vortrag beleuchtet die neueren Techniken, die in den letzten Jahren in der Forschung aufkamen, und die zugehörigen Detektions- und Präventionsmethoden aus dem Bereich der verdeckten Kanäle.

  • Einführung in das Thema (inkl. Bedeutung d. T.)
  • Versteckte Übertragung in Netzwerkprotokollen (und deren intelligente, automatisierte Auswahl über aufkommende Protokolle)
  • Absicherung während des SDL
  • Detektion von Covert Timing Channels; Detektion von Covert Storage Channels
  • optionale Inhalte: ggf. Vorstellung meines geplanten Buches zum Thema (falls erwünscht) und ggf. Vorstellung Open Covert Channel Detection-Projekt (ein Open Source-Projekt; derzeit in der Designphase)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen